Aprilscherz

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel sammelt Aprilscherze in Karlsruhe und Umgebung.

Sammlung

Aprilscherze 2011

2011 gab es es getreu der Parole „Dieses Jahr neu: Aprilscherze in Karlsruhe.“ (Hauke Löffler) auch erstmals einen Aprilscherz im Stadtwiki. Die darin aufgestellte Behauptung in Karlsruhe seien Aprilscherze unüblich enthält allerdings insofern zumindest dahingehend einen Funken Wahrheit, dass die offizielle Webpräsenz der Stadt Karlsruhe keine Informationen zum Thema anbietet.[1]

Die Karlsruher online-Zeitung ka-news ist bereits vor dem 1. April auf einen für den 1. April vorbereiteten Aprilscherz des örtlichen Kreiswehrersatzamtes hereingefallen und brachte daher am 29. März 2011 eine Falschmeldung[2], wonach man nach Aussetzung der Wehrpflicht nun junge Leute mit Beachvolleyball zur Bundeswehr locken wolle und hatte dazu auch ein Foto veröffentlicht, das den Karlsruher Stadtrat Sven Maier (CDU) beim politikertypischen „Spatenstich“ zeigt.[3]

Der UStA des KIT vermeldete, dass er mit mit dem Bau eines Baggersees auf dem Campus Süd begonnen habe, zudem solle eine Fahrradpumpstation am AKK errichtet werden.[4] Den Baggersee sollten Zebrafische bevölkern.

Aprilscherz 2013

Vom 31. März auf den 1. April 2013 wurde im Stadtwiki Karlsruhe die Geburt eines vermeintlich neuen SOKO-Serienablegers, der SOKO Karlsruhe, angekündigt, die angeblich ab 2014 in Karlsruhe und Umgebung gewirkt hätte. Sie hätte sich ihren Sendeplatz mit dem der tatsächlich bestehenden „SOKO Stuttgart“ am Donnerstag zwischen 18:05 Uhr und 18:55 Uhr staffelweise teilen sollen.

Weblinks

Fußnoten

  1. der Beweis: Suchanfrage „Aprilscherz“ auf Karlsruhe.de
  2. Meldung „Bundeswehr becirct Freiwillige mit Beachvolleyball und Karibik-Flair“ in ka-news vom 29. März 2011
  3. Meldung „Beachvolleyball? ka-news sitzt verfrühtem Aprilscherz auf“ in ka-news vom 30. März 2011
  4. Spatenstich auf dem Campus – UStA baut Baggersee und Fahrradpumpstation


Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Aprilscherz“ wissen.