1724

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
1690er | 1700er | 1710er | 1720er | 1730er | 1740er | 1750er
1714 << | 1719 | 1720 | 1721 | 1722 | 1723 | 1724 | 1725 | 1726 | 1727 | 1728 | 1729 | >> 1734


Ereignisse

18. Juni 
Markgräfin Auguste Maria Johanna von Baden heiratet Herzog Ludwig von Orléans in Rastatt.
20. Juni 
Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach verlegt das „gymnasium illustre“ (Bismarck-Gymnasium) in die neue Residenzstadt Karlsruhe. Das Gymnasium beginnt seinen Betrieb mit zwei Schulklassen. Erster Rektor war Philipp Jakob Bürcklin.
Ohne Datum 
Georg Adam Ottmann wird dritter Karlsruher Bürgermeister.

Umland

  • Schlossanlage „Eremitage“ in Waghäusel wird erbaut.