Auguste Maria Johanna von Baden

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auguste Maria Johanna (*10. November 1704 in Aschaffenburg ; † 8. August 1726 in Paris)

Leben

Auguste Maria Johanna war das neunte Kind von Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden-Baden, dem Türkenlouis und der 20 Jahre jüngeren Prinzessin Franziska Sibylla Augusta von Sachsen-Lauenburg. Nur zwei ihrer Geschwister erreichten das Erwachsenenalter.

Sie heiratete am 18. Juni 1724 in Rastatt den Herzog Ludwig von Orléans (Duc Louis d´ Orléans) (* 4. August 1703 - † 4. Februar 1752). Sie gebar einen Sohn, Ludwig Philipp, der seinem Vater als Herzog folgte.

Weblinks