Benutzer:Dkw

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wer ich bin...

ein alter Karlsruher, also hier geboren. Habe viele Jahre Karlsruher (und andere) Schulen besucht, an der hiesigen (damals noch nicht Elite-)Uni studiert, und bin hier auch beruflich tätig gewesen. Und habe daher auch an diversen Karlsruher Adressen bzw. in diversen Stadtteilen gewohnt, jetzt in Neureut.

An Karlsruhe, Innenstadt, Neureut, Baden und deren Geschichte interessiert und mit diverser Literatur und Bildbänden dazu ausgestattet, die bei Zweifelsfragen auch immer wieder konsultiert, und deren daraus gewonnenen Erkenntnise auch hier im Stadtwiki eingebracht werden.

Als gelernter Ingenieur an vielen technischen Dingen interessiert, was sich noch in weiteren Beiträgen zeigen soll.

Und da ich vor vielen Jahren auch mal als Schaffner auf Karlsruher Straßenbahnen tätig war, auch an deren Geschichte interessiert.

Im Stadtwiki Karlsruhe

mit neuen Seiten, Beiträgen zu bestehenden und Bildern dazu aktiv seit März 2005

von mir erstellte/bearbeitete Seiten

Kaiserplatz, Baischstraße, Stephanienstraße, Schwedenpalais, Hardtbahn, Gerhard Karl Huber, Spektrometertank, Vogtstraße, Pfarrer-Graebener-Straße, Mitteltorstraße, Nagels Eisdiele, Scheffelplatz, Bismarckstraße, Hoffstraße, Engländerplatz, Schuttsammelplatz, Schuttbahn, Aufräumungs-Arbeitsgemeinschaft Karlsruhe (AAK), Trümmerberg, Holzbierebuckel, Rheinbrücke, Erich Bauer, Kurvenbahn, Panorama, Amerikahaus, Autobahntankstelle, Pionierhafen

diverse Firmen in der Kategorie:Ehemaliges_Unternehmen

angelegte Kategorien: Kategorie:Nachkriegszeit, Kategorie:Bahntrasse (historisch)

von mir beigestellte Bilder

Diverse Brunnen:

in der

vor allem in

diverse Gebäude in der Stephanienstraße und Hans-Thoma-Straße sowie Denkmalbilder vom Kaiserplatz, Marktplatz und Scheffelplatz:

Südl. Seitenrelief am Kaiserdenkmal
Nördl. Seitenrelief am Kaiserdenkmal
Torbogenbau zur Baischstraße
Musterhaus Nr.14
Gedenkstein zum Mord an Siegfried Buback
Gedenktafel Partnerstadt Nancy

Transport des Spektrometertanks KATRIN vom Rhein durch Leopoldshafen am 25.11.06

Katrin am Haken des Schwerlastkrans unmittelbar nach dem Absetzen auf die 2 Tieflader
Schwerlastkran mit (wieder abgesetzten) 200 Tonnen Gegengewichten
Abnehmen der Trossen und Schäkel von den Verladeflanschen
Katrin auf Fahrt: Ortseingang Leopoldshafen
Ortsdurchfahrt Leopoldshafen