Siemensallee

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kreuzung Siemensallee/Neureuter Straße
Kreuzung Siemensallee/Wilhelm-Trübner-Weg

Die Siemensallee ist eine Straße im Westen Karlsruhes.

Verlauf

Sie verläuft in Verlängerung der Moltkestraße nordwestlich nach Knielingen und wird dort nach der Kreuzung mit der Sudetenstraße zur Reinmuthstraße.

Sie ist in ihrem östlichen Abschnitt die Grenze zwischen den Stadtteilen Mühlburg (Norden) und Nordweststadt.

In ihrem Verlauf kreuzt die Siemensallee die Neureuter Straße und überquert ungefähr 300 m nordwestlich dieser Kreuzung die alte Trasse der Hardtbahn.

Hausnummern

23 
Filiale der Badische Backstub'
75 
Siemens AG Zweigniederlassung Karlsruhe
77 
Markant (Tankstelle)
84 
cityseg Segwaytouren, Vermietung, Verkauf
Europcar und Hertz Autovermietungen
Siemens Industriepark Karlsruhe GmbH & Co. OHG
TUI ReiseCenter Travel and Style
Verein Deutscher Ingenieure (VDI)
86
Star Inn Hotel Karlsruhe Siemensallee

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Siemensallee   (vor dem Siemens-Gebäude)

Straßename

Die 1911 als Scharnhorststraße bekannte Straße wurde 1951 nach Werner von Siemens (1816–1892), dem Namensgeber der Firma Siemens, benannt. Die Firma Siemens ist ein großer Arbeitgeber in Karlsruhe.

Weblinks