Rheinbrückenstraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Rheinbrückenstraße ist eine Straße im Karlsruher Stadtteil Knielingen.

Verlauf

Sie ist eine große Verbindungsstraße, die den Stadtteil Mühlburg über Knielingen mit der Rheinbrücke verbindet.

Sie beginnt an der Kreuzung der Rheinstraße mit der Neureuter Straße und verläuft über die Sudetenstraße, Eggensteiner Straße zur kreuzungsfreien Einfädelung in die Südtangente.

Für den Anliegerverkehr wird sie von der Östliche Rheinbrückenstraße sowie zwischen Rheinbergstraße und Eggensteiner Straße von der Westliche Rheinbrückenstraße begleitet.

Hausnummern

25  
Restaurant Vesuvio
27  
BBBank eG
Taxi
37 a 
AVIA Tankstelle
Paketbox
50 
weitere siehe Siemens Industriepark Karlsruhe GmbH & Co. KG
e-volo GmbH [1]
Filiale der Buchhandlung Hoser & Mende KG
AMC Datensysteme GmbH

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Straße wurde 1935 umbenannt.

Nach der Rheinkorrektion durch Tulla verband erstmals 1840 eine Schiffsbrücke das pfälzische Pforz (heute Maximiliansau) mit Knielingen. Der Verlauf der Rheinbrückenstraße entspricht der Trasse der alten Maxaubahn der Jahre 1862 bis 1913.

Vorherige Straßennamen: Eisenbahnstraße, ab 1933 Robert-Wagner-Straße.