Museumspass

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Museumspass (früher Oberrheinischer Museumspass) bietet für ein Jahr freien Eintritt in viele Ausstellungen und Museen am Oberrhein, in der Region Stuttgart sowie in der Schweiz und in Frankreich.

Beschreibung

Der trinationale Museumspass wird ab dem ersten Museumsbesuch gültig. Er gilt dann als Eintrittskarte für über 250 Museen entlang des Oberrheins.

Er wurde zum ersten Mal 1999 ausgegeben, die Idee dazu kam von der Arbeitsgruppe „Kultur“ der Oberrheinkonferenz in Basel. 2010 wurden 32.862 Pässe in den teilnehmenden Ländern verkauft.

2009 veranstaltete der Oberrheinische Museumspass anlässlich seines zehnjährigen Bestehens das grenzüberschreitende Projekt „Der Oberrhein um 1900“.

Region Karlsruhe

Stadt Karlsruhe

In Karlsruhe sind das folgende Einrichtungen:

Landkreis Karlsruhe

Landkreis Rastatt

Weblinks

Siehe auch

Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Museumspass“ wissen.