Heimatbuch Landkreis Rastatt

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausgabe 2011

Das Heimatbuch des Landkreises Rastatt erscheint seit 1961 jährlich.

Darin enthalten sind wissenswerte und unterhaltsame Beiträge über Menschen, Kultur, Technik und Lebensart im Landkreis Rastatt, aber auch ein Rückblick über das vergangene Jahr.

Geschichte

Vorstellung des Bandes von 2010

Die Heimatbuchreihe wurde vom damaligen Landrat Erwin Burkard ins Leben gerufen. Die ersten Ausgaben ab 1961 behandelten nur den heutigen Nordkreis, da der Landkreis Bühl bis 1974 selbstständig war. Bis einschließlich 1972 hieß das Buch „Um Rhein und Murg. Heimatbuch des Landkreises Rastatt”, 1973, im Jahr der Kreisreform, ist kein Buch erschienen. Neuere Ausgaben beinhalten ein Inhaltsverzeichnis aller Texte. Im Mai 2011 erschien die 50. Ausgabe.

Siehe auch Heimatbuch Landkreis Rastatt/Jahrgänge.

Erhältlich

Das Jahrbuch ist in allen Buchhandlungen im Landkreis Rastatt, bei der Hauptgeschäftsstelle der Volkshochschule im Landratsamt Rastatt und bei den Bürgermeisterämtern und Ortsverwaltungen im gesamten Landkreis Rastatt erhältlich.

Siehe auch