Kiosk

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der geöffnete Kiosk am Kolpingplatz im März 2012
Der Kiosk am Europaplatz, 2009

Ein Kiosk ist eine kleine, alleinstehende oder gelegentlich an Gebäude angebaute Verkaufsbude. Darin werden meistens Zeitungen, Zeitschriften, Tabakwaren und Getränke verkauft.

Der älteste Kiosk in Karlsruhe steht am Kolpingplatz[1] in der Südweststadt. Wegen der Bauarbeiten zur U-Strab wurden 2010 die Kioske in der Fußgängerzone abgebaut und durch Provisorien in Containern ersetzt.

Bilder

Kiosk mit eigenem Artikel

Weblinks

Fußnoten

  1. BNN vom 5.12.2008, Seite 20; wohl auch im Buch „Stadtplätze in Karlsruhe”.