Historischer Verein für Mittelbaden

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Historische Verein für Mittelbaden e.V. (gegründet 1910) ist ein regionaler heimatgeschichtlicher Verein am Oberrhein.

Sitz des eingetragenen Vereins, der sich vor allem der Geschichte der Ortenau widmet, ist Offenburg.

Regionalgruppen

Der Historische Verein für Mittelbaden hat mehrere Mitgliedsgruppen in der Region Karlsruhe:

Weitere Regionalgruppen gibt es unter anderem in Achern, Appenweier, Kehl[2], Lahr, Offenburg und Oppenau.

Fachgruppen

Der Verein hat Fachgruppen zu den Themen

Bibliothek

In Kehl unterhält der Verein eine Bibliothek. In dieser sind unter anderem die Zeitschriften

  • „Alemannisches Jahrbuch“
  • „Allmende“ [zum Begriff siehe Allmende]
  • „Almanach. Heimatjahrbuch des Schwarzwald-Baar-Kreis“
  • Aquae. Beiträge zu der Geschichte der Stadt und Kurorts Baden-Baden
  • „Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg
  • „Archäologische Nachrichten aus Baden
  • „Archiv für Hessische Geschichte und Altertumskunde“
  • „Aus der Stadt Rheinau. Mitteilungen des Hist. Vereins Rheinau“
  • Badische Heimat
  • „Basler Bibliographie“
  • „Basler Zeitschrift für Geschichte und Altertumskunde“
  • „Beiträge zur Volkskunde in Baden-Württemberg“
  • Bühler Blaue Hefte / Bühler Heimatgeschichte“
  • „Das Markgräflerland. Beiträge zu seiner Geschichte und Kultur“
  • „Denkmalpflege in Baden-Württemberg“
  • „Der Schwarzwald
  • Die Ortenau
  • „Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland“
  • „Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern“
  • „Jahrbuch für südwestdeutsche Landesgeschichte“
  • „Jahresbericht der Archäologischen Bodenforschung Basel-Stadt“
  • Mannheimer Hefte“
  • Oberrheinische Studien
  • Pays d’Alsace
  • Pfälzer Heimat“
  • Revue d’Alsace
  • „Schau-ins-Land. Zeitschrift des Breisgau-Geschichtsvereins“
  • „Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung“
  • „Schriften des Vereins für Geschichte und Naturgeschichte der Baar und angrenzenden Landesteile“
  • Schwäbische Heimat“
  • „Südwestdeutsche Blätter für Familien- und Wappenkunde“
  • Tübinger Blätter“
  • „Um Rhein und Murg / Heimatbuch Landkreis Rastatt
  • „Veröffentlichung der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg“ (Reihe A: Quellen und Reihe B: Forschungen)
  • „Veröffentlichungen des Vereins für Kirchengeschichte in der Evangelischen Landeskirche in Baden
  • Weinheimer Geschichtsblatt“
  • Württembergisch-Franken“
  • „Zeitschrift des Hist. Vereins für Schwaben
  • Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins
  • „Zeitschrift für Hohenzollerische Geschichte“
  • „Zeitschrift für württembergische Landesgeschichte“

vorhanden.

Publikationen

  • „Die Stadt- und Landgemeinden des Kreises Wolfach“, Offenburg 1970
  • „Die Klöster der Ortenau “ von Suso Gartner, Offenburg o.J.
  • Burgen und Schlösser in Mittelbaden “, Offenburg 1984
  • „Die Eisenbahn in Offenburg“ von Michael Friedmann, Offenburg 1986

Der Verein gibt zudem seit 1910 das Jahrbuch Die Ortenau. Zeitschrift des Historischen Vereins für Mittelbaden“ heraus.

Weblinks

Fußnoten

  1. Die offizielle Webpräsenz Rheinmuenster.de zum Thema „Örtliche Vereine und deren Vorsitzende“
  2. Offizielle Webpräsenz „Historischer Verein Kehl-Hanauerland“