Walter Rohrer

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Walter Rohrer (* 18. April 1933 in Grünwettersbach) war Bürgermeister von Grünwettersbach und Wettersbach, sowie Ortsvorsteher von Wettersbach.

Wirken

Walter Rohrer war ab 1962 Gemeinderat und ab 1. Januar 1971 Bürgermeister der selbständigen Gemeinde Grünwettersbach; von 1. Januar 1972 bis 31. Dezember 1974 war er Bürgermeister der selbständigen Gemeinde Wettersbach, dem Zusammenschluss der Gemeinden Grünwettersbach und Palmbach. Nach deren Eingemeindung zur Stadt Karlsruhe war er bis 31. Dezember 1994 Ortsvorsteher von Wettersbach.

Besonders für die Wettersbacher Vereine setzte er sich ein.