Ludwig Georg Simpert von Baden

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ludwig Georg von Baden-Baden

Ludwig Georg Simpert von Baden (* 7. Juni 1702 in Ettlingen; † 22. Oktober 1761 in Rastatt) war Markgraf von Baden-Baden.

Er war der Sohn des Markgrafen Ludwig Wilhelm von Baden und dessen Gemahlin Sibylla Augusta. Ludwig Georg Simpert übernahm am 22. Oktober 1727 die Regentschaft von seiner Mutter.

Ehen und Kinder

Er heiratete am 18. April 1721 Anna von Schwarzenberg (* 25. Dezember 1706, † 12. Januar 1755). Aus dieser Ehe gingen vier Kinder hervor:

Nach dem Tode seiner ersten Frau heiratete er am 10. Juli 1755 Maria Anna Josepha von Bayern (* 7. August 1734, † 7. Mai 1776). Da diese Ehe kinderlos blieb und aus erster Ehe keine männlichen Nachfolger hervorkamen übernahm nach seinem Tode sein Bruder August Georg Simpert von Baden die Regierungsgeschäfte.

Literatur

(Auswahl)

Weitere siehe Landesbibliographie Baden-Württemberg

Weblinks