Lindenbräu Knielingen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Das Lindenbräu Knielingen war eine Hausbrauerei in Knielingen.

Lindenbräu im ehemaliges Offiziers-Casino (Baujahr 1942) der Rheinkaserne, aufgenommen 2012

Angebot

Es gab 400 Plätze im Innenraum sowie 300 Plätze im Außenbereich.

Geschichte

Das Lindenbräu Knielingen war ein Ableger des Lindenbräu Waldbronn. Es eröffnete am 1. Oktober 2011. Bei Eröffnung waren die Betreiber davon ausgegangen, dass im Neubaugebiet 2013 ein Straßenbahnanschluss vorhanden ist. Da dieser sich jedoch weiter verzögert und auch das Neubaugebiet bei weitem nicht fertig gestellt war, konnte die Pacht an die Volkswohnung nicht mehr bezahlt werden und der Betreiber musste am 3. Juli 2012 schließen. Im April 2013 eröffnete an diesem Standort das Brauhaus 2.0.

Adresse

Egon-Eiermann-Allee 8
76187 Karlsruhe