Landsmannschaft Berlin-Mark Brandenburg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Wappen der Landsmannschaft Berlin-Mark Brandenburg zeigt den brandenburgischen roten Adler mit dem aufgelegtem Wappen Berlins als Brustschild
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Landsmannschaft Berlin-Mark Brandenburg ist in der Region mit dem Kreisverband Karlsruhe vertreten.

In Baden-Württemberg gibt bzw. gab es Kreisgruppen unter anderem in Karlsruhe, Ulm, Stuttgart und Reutlingen.

Der Kreisverband Karlsruhe der Landsmannschaft Berlin-Mark Brandenburg ist Mitglied im Karlsruher Verein Haus der Heimat e.V.

Langjährige Vorsitzende der Landsmannschaft Berlin-Mark Brandenburg in Karlsruhe war Gerda Hahn (1922–2012) aus Brandenburg an der Havel.

Aktivitäten

Es gibt monatliche Treffen. Diese finden jeweils am zweiten Mittwoch eines Monats in Karlsruhe ab 14:30 Uhr im Haus der Heimat statt.

Die Landsmannschaft Berlin-Mark Brandenburg beteiligt sich alljährlich am "Tag der Heimat" sowie am Totengedenken der Karlsruher Vertriebenenverbände (BdV und Landsmannschaften) auf dem Hauptfriedhof jedes Jahr an Allerheiligen (1. November).

Am Samstag, 27. Oktober 2007, nahm die Landsmannschaft Berlin-Mark Brandenburg an der Festveranstaltung „20 Jahre Haus der Heimat“ teil.

Weblinks


Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Landsmannschaft Berlin-Mark Brandenburg“ wissen.