Joseph von Wiser

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel behandelt den Forstmeister; für den gleichnamigen Offizier siehe Wiser.

Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Graf Joseph v. Wiser (* 18??; † 19??) war ein großherzoglich-badischer Hof-Forstmeister und Kammerherr[1].

Leben und Wirken

Graf Wiser war der erste Leiter des Staatlichen Forstamts Karlsruhe-Hardt, das 1919 aus den bisherigen Karlsruher und Friedrichstaler Hofforst- und Jagdämtern gebildet worden war.[2]

Ehrungen


Fußnoten

  1. Hof- und Staatshandbuch des Großherzogtums Baden (1910), Seite 97
  2. Bürgerverein Waldstadt: Die Waldstadt in Karlsruhe: Ein lebendiger Stadtteil im Grünen, herausgegeben von Walter Hof, Karlsruhe 2007 (im Info Verlag, ISBN 3881904670 und ISBN 9783881904674), Seite 73 – dort mit der Schreibweise Josef


Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Joseph von Wiser“ wissen.