Heinrich Hertz

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heinrich Rudolf Hertz

Heinrich Rudolf Hertz (* 22. Februar 1857 in Hamburg, † 1. Januar 1894 in Bonn) war ein deutscher Physiker. Er entdeckte in Karlsruhe die Existenz der elektromagnetischen Wellen.

Leben

  • Studium an der Universität Berlin
  • 1883 Privatdozent für theoretische Physik an der Universität in Kiel
  • Von 1885 bis 1889 Professor für Physik an der Technischen Hochschule in Karlsruhe
  • Ab 1889 Professor für Physik an der Universität in Bonn

Ehrungen

Denkmal im Ehrenhof der Universität Karlsruhe
sowie weitere (Heinrich-)Hertz-Straßen in der Region.

Literatur

  • Geschichte: Heinrich Hertz vor 150 Jahren geboren, Stadtzeitung vom 23. Februar 2007

Weblinks