Flammerie Karlsruhe Graf Zeppelin

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Graf Zeppelin (2009)

Die Flammerie Karlsruhe Graf Zeppelin ist ein Restaurant in der Karlsruher Weststadt.

Angebot

Die Lokalität verfügt über zwei Nebenzimmer (für 30 bzw. 40 Personen) sowie an der Straße einen Biergarten.

Geschichte

Das Restaurant wurde im Jahre 1913 in der Karlsruher Weststadt erstmalig eröffnet und nach Graf Ferdinand von Zeppelin benannt. Im Dezember 2012 das Restaurant Graf Zeppelin von Maitre Flambée übernommen. Nach einer Renovierungsphase wurde es am 8. Februar 2013 wiedereröffnet.

Am 29. September 2015 wurde es zur Renovierung geschlossen und ab 21. November 2015 mit neuem Konzept und Einrichtung als DICKE BERTA - Kitchen Bar & Flammerie weiterbetrieben.

Adresse

Flammerie Graf Zeppelin
Yorckstraße 32
76185 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 85 58 59
(H)  nächste Haltestelle: Yorckstraße   

Das Restaurant liegt an der Kreuzung mit der Sophienstraße auf Höhe der Hausnummer 157. Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks