Allerheiligen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allerheiligen ist in Baden-Württemberg ein gesetzlicher Feiertag.

Erläuterung

An diesem Tag finden Gottesdienste statt und die Gräber bereits verstorbener Angehöriger werden besucht. Auch werden traditionell Grablichter auf den Gräbern entzündet.

Allerheiligen ist ein Fest verschiedener christlich orientierter Religionen, zu denen allen Heiligen gedacht wird; sowohl denen, die heilig gesprochen wurden, als auch denen, die (noch) nicht heilig gesprochen wurden, weil sie „bislang nur“ selig gesprochen wurden und denen, „um deren Heiligkeit nur Gott weiß“. Die Römisch-katholische Kirche feiert Allerheiligen immer am 1. November eines Jahres.

Feiertag

Der 1. November ist in Baden-Württemberg ein gesetzlicher Feiertag.

Orte mit Bezug auf Allerheiligen

Folgende Orte in der Region haben einen Bezug zu Allerheiligen.

Die Katholische Kirchengemeinde Karlsruhe Allerheiligen ist danach benannt.

Weblinks