Kirchfeldstraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Kirchfeldstraße in Karlsruhe, gleichnamige Straßen im Umland siehe Kirchfeldstraße (Begriffsklärung).

Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Kirchfeldstraße ist eine Straße im Karlsruher Stadtteil Neureut.

Verlauf

Sie beginnt im Süden als Verlängerung des Daniel-Lautier-Wegs am Friedhof Neureut-Süd und verläuft über die Stefan-Zweig-Straße, Ina-Seidel-Straße, Theodor-Fontane-Straße, Bärenweg, Mitteltorstraße, Friedhofstraße zur Teutschneureuter Straße im Norden.

Hausnummern

Evangelisches Gemeindehaus Neureut-Süd
11 
Evangelisches Pfarramt Neureut-Süd [1]
55 
Pflegeservice Habura
100 
Kindergarten der Evangelische Kirchengemeinde Neureut-Nord
120 
Road Runners Pizza
122 
Milchhäusle (Kulturzentrum)
124 
Heimathaus Neureut

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Bachstraße wurde bei der Eingemeindung 1974 nach dem Flurnamen umbenannt. Das Teutschneureuter Kirchfeld erstreckte sich über die gesamte Fläche zwischen altem Ortsetter und dem Hardtwald. Kürchenfelt.