Milchhäusle (Kulturzentrum)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Milchhäusle

Das Milchhäusle ist ein Kulturzentrum im Karlsruher Stadtteil Neureut.

Geschichte

Es handelt sich um eine ehemalige Milchabgabestelle, die von der Ortsverwaltung Neureut für den Kunstraum Neureut umgebaut worden ist. Der Freundeskreis Kunstraum Neureut wurde am 26. April 1990 als gemeinnütziger Verein zur Förderung des kulturellen Lebens in Neureut gegründet. Seine Arbeit wurde von Anfang an vom Rathaus Neureut und dem Kulturamt der Stadt Karlsruhe gefördert und unterstützt. Seit 1992 fanden regelmäßig Veranstaltungen im Lammsaal in der Neureuter Hauptstraße statt. Seit 1998 gilt das restaurierte Alte Milchhäusle in der Kirchfeldstraße unter Kennern als Geheimtipp für qualitätsvolle Einzelausstellungen.

Nutzung

Das Milchhäusle ist ein Ausstellungsort des Freundeskreises Kunstraum Neureut e.V.. Vormittags wird es von der Nordschule zur Kernzeitbetreuung genutzt.

Im Jahr werden in einem Raum im Erdgeschoss sechs bis sieben Ausstellungen aktueller Kunst gezeigt. Das Ausstellungprogramm zeigt künstlerische Medien von Malerei, Plastik und Grafik bis Installation.

Adresse

Milchhäusle
Kirchfeldstraße 122
76149 Karlsruhe

Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Neureut Kirche   
Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Milchhäusle (Kulturzentrum)“ wissen.