Jazzclub Karlsruhe

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo Jazzclub Karlsruhe
ehemalige Spielstätte des Jazzclub Karlsruhe

Der Jazzclub Karlsruhe e.V. ist ein Jazz-Verein in Karlsruhe.

Konzerte

Die Konzerte des Jazzclubs Karlsruhe finden bei verschiedenen Einrichtungen in Karlsruhe statt.

Die regulären Veranstaltungstage sind Montag und Donnerstag.

Gelegentlich, speziell bei Gemeinschaftsveranstaltungen mit anderen kulturellen Einrichtungen, finden Konzerte auch an anderen Tagen statt.

Geschichte

Der Jazzclub residierte von 1979 bis 1983 in der Schlachthofgaststätte, danach zog er in das Moninger-Brauhaus.

Danach war er lange Jahre im Jubez am Kronenplatz, um ab dem 2. April 2007 wieder in der Schlachthofgaststätte der Kaldaune mit einer Jam-Session und einem umfangreichen Programm zu starten. Seit November 2009 wird die Schlachthofgaststätte von Im Schlachthof bewirtschaftet.

Aufgrund von länger andauernden und ungelösten Interessenskonflikten mit dem Betreiber der Gaststätte beschloss der Verein allerdings Ende 2014 den Auszug aus dem Schlachthof und kündigte sein Mietverhältnis. Da er noch keine neue Spielstätte gefunden hat, gibt es bis auf weiteres ein reduziertes Jazzclub-Programm auf den Bühnen der Kooperationspartner wie Tollhaus, Jubez, Tempel oder Substage.

siehe auch

Weblinks