Hermann Vollmer

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hermann Vollmer (* 23. Juli 1898 in Knielingen; † 24. Februar 1972 in Karlsruhe) war ein Keramiker und Kunsthandwerker.

Leben und Wirken

Von 1913 bis 1916 Lehrzeit bei der Hof-Glasmalerei Drinneberg in Karlsruhe. Es folgte bis 1918 der Militärdienst.

Von 1921 bis 1925 war er Schüler bei Max Laeuger an der Manufaktur.

Vollmer hatte sein Atelier in der Neufeldstraße 18 in Knielingen. Er arbeitete gerne mit den Keramiker Gustav Heinkel zusammen. Mit ihm zusammen hatte er auch eine Lehrtätigkeit an der Akademie in Straßburg.

Nachlass

Die Töpferwerkstatt von Hermann Vollmer befindet sich im Hofgut Maxau.

Ehrungen