Heimattage Baden-Württemberg 2015

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Heimattage Baden-Württemberg 2015 sind eine für 2015 geplante Veranstaltung in Baden-Württemberg und werden von der Stadt Bruchsal ausgerichtet. Dies wurde im Mai 2012 von der Landesregierung bekanntgegeben. Beworben hatte sich auch Ettlingen.

Programm (Auszug)

  • 5. und 6. Januar: 13. Treffen der baden-württembergischen Nachtwächter- und Türmer-Zunft
  • 18. März: Eröffnung der „Allee der Heimattage“ unter der Schirmherrschaft von Gerlinde Kretschmann
  • 9. und 10. April: Städteplaner-Symposium: Kann man Heimat „machen“?
  • 11. und 12. April sowie 16. und 17. Mai: „UTOPOLIS“-Bürgertheater der Badischen Landesbühne
  • 19. April: Verlegung Stolpersteine in Bruchsal
  • 25. und 26. April: Baden-Württemberg-Tag mit dem Büchenauer Spargelfest
  • 8. bis 10. Mai: Bruchsaler Spargel-Erlebnis, „französische Woche“ und Sommertagsumzug
  • 15. bis 17. Mai: Deutsche Meisterschaft im Rettungsschwimmen
  • 3. bis 7. Juni: Deutscher Akkordeon-Musikpreis
  • 5. bis 8. Juni: 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Heidelsheim
  • 27. und 28. Juni: Badische Mehrkampfmeisterschaft im Radsport
  • 8. und 9. August: Kulturnacht der Stadtteile
  • 11. bis 13. September: Verleihung der Heimatmedaille, Weltmeisterschaft im Fahnenhochwerfen, Landesfesttage mit Festumzug
  • 26. und 27. September: Badische Chortage
  • 1. bis 3. Oktober: Landesamateurtheaterpreis
  • 24. und 25. Oktober: Landesorchestertreffen
  • 21. November: Jugendfilmfestival PANDAMONIUM

Weblinks


 

Stadtwiki zu Bruchsal verbessern

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Heimattage Baden-Württemberg 2015“ wissen.

Hilfe beim Verbessern bekommen Sie auf den Hilfeseiten.