Durlacher Straße (Bruchsal)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Durlacher Straße in Bruchsal, gleichnamige Straßen im Umland siehe Durlacher Straße (Begriffsklärung).

Durlacher Straße

Die Durlacher Straße ist eine Straße in Bruchsal und Teil der Bundesstraße 3.

Verlauf

Die Durlacher Straße beginnt an der großen Brücke über die Saalbach an der Württemberger Straße in Verlängerung zur Pfeilerstraße und mündet an der Kreuzung zur Grabener Straße (B 35) in die Karlsruher Straße. Nebenstraßen dabei sind Friedhofstraße, Ritterstraße, Stadtgrabenstraße, Frohndberg, Neutorstraße, Zäuneweg, Felixstraße, Peter-und-Paul-Straße, Bismarckstraße und Salinenstraße.

Hausnummern

3-7 
Musik- und Kunstschule Bruchsal
Penny
60 
Bäckerei Konditorei Gerweck
65 
Goggelstubb
71
Stolpersteine in Bruchsal
84 
Kinderhaus St. Raphael
95 
Briefkasten (Arriva)

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Straße ist nach dem Karlsruher Stadtteil Durlach benannt.

Geschichte

Im Juli 1736 ist die Straße als „Salzgasse“ bekannt, um 1760 trug sie den Namen „Untergrombacher Straße“.

Die Karlsruher Straße gehörte ursprünglich ebenfalls zur Durlacher Straße.

Literatur