XXXL Mann Mobilia

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
XXXL Mann Mobilia vom Weinweg aus betrachtet
XXXL Mann Mobilia von der Gerwigstraße aus betrachtet
XXXL Restaurant im 6. Stock mit Blick nach Westen über die Stadt

XXXL Mann Mobilia ist ein Möbelhaus in Karlsruhe.

Allgemein

Die LN-Möbelhandels GmbH mit Sitz in Würzburg betreibt mehrere Möbelhäuser, darunter auch XXXL Mann Mobilia Karlsruhe.

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag
10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Geschichte

1950 wird das Möbelhaus von Hugo Mann unter dem Namen Möbel Mann in Karlsruhe in der Kaiserstraße eröffnet.

Anfang September 1970 wurde das Einrichtungs- und Möbelhaus Mann Mobilia am jetzigen Standort an der Durlacher Allee eröffnet [1]. Richtfest war Ende November 1969 [2].

Das Haus in Karlsruhe wird 2003 aufwändig umgebaut.

Während im Sommer 2005 die Kunden mit Jubiliäumsverkäufen (55 Jahre Mann Mobilia) umworben werden, verkauft die Eigentümerfamilie Mann die Firma im Juli samt Grundstücken und Gebäuden an die österreichische Möbelfirma XXXLutz. [3]

Im Oktober 2005 wird bekannt, dass die Verwaltung in Karlsruhe von 160 Stellen um 120 Stellen reduziert werden soll.

Ende 2006 zieht die Verwaltung von Karlsruhe nach Mannheim.

Ende 2009 zieht die Verwaltung von Mannheim nach Würzburg zur Firmenzentrale der XXXLutz Gruppe

Im April 2010 wird die Mann Mobilia GmbH in Karlsruhe zur KR Vertriebs GmbH & Co. KG.

Adresse

XXXL Mann Mobilia Karlsruhe
Durlacher Allee 109
76137 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 60 96-0
Telefax: (07 21) 60 96-4 51
E-Mail: mann-mobilia-karlsruhe(at)mann-mobilia.de

Lage

Mann Mobilia liegt direkt am Autobahnanschluss 44 Karlsruhe-Durlach an der  A5 . Es gibt zwei Parkdecks, das untere ist im Sommer kühl. Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Weinweg   

Fußnoten

  1. Deutsche Digitale Bibliothek über Eröffnung von Mann Mobilia an der Durlacher Allee [1]
  2. Deutsche Digitale Bibliothek über Richtfest von Mann Mobilia an der Durlacher Allee [2]
  3. http://www.ftd.de/ub/di/14708.html FinancialTimesDeutschland: Pressemeldung zum Verkauf an XXXLutz

Weblinks