Tanzmariechen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Tanzmariechen ist eine eine traditionelle Figur im rheinischen Karneval.

Allgemein

Das Aussehen des Tanzmariechen mit Perücke und Uniformjacke erinnert an die Uniformen aus dem 18. Jahrhundert. Vor der Zeit des Nationalsozialismuses wurde das Tanzmariechen von einem Mann dargestellt.

Die Tanzmariechen treten solo, mit einem Tanzpartner (Offizier) als Tanzpaar oder als Tanzgarde auf. Als Musik wird oft Marsch- oder Polkamusik verwendet. Im Solotanz wird der Tanz durch akrobatische Elemente erweitert und es werden Elemente aus dem Bodenturnen verwendet.

Vereine mit Tanzmariechen

Karlsruhe

Landkreis Karlsruhe

Weblinks