Stattbuch

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

In den 1980ern gab es kein Karlsruher Stadtbuch sondern ein Stattbuch mit doppel-t.

STATTBUCH

Es erschien vor Januar 1981.

karlsruher stattbuch

Es erschien 1981, Herausgeber war Andreas Dürr, Fächer-Verlag, Karlsruhe. ISBN 3-88685-100-1.

Neben der Selbstdarstellung von vielen Vereinen und Medien, den Öffnungszeiten von Bibliotheken und Theatern und eine kleine Übersicht über die Kneipenlandschaft gab es im inneren Umschlag einen Stadtplan von Karlsruhe (hergestellt vom Verkehrsverein Karlsruhe e.V.) sowie einen Liniennetzplan von 1980. Als Besonderheit hielt sich das Buch nicht an die gängige Groß-/Kleinschreibung.

daraus resultierende Stadtwiki-Artikel

Dampedei, Badisches Staatstheater Programm 1980/81, Karlsruher Marionettentheater Trude Rehse, Folk-Club.

Ergänzt wurden Sandkorn-Theater, Die Käuze, Die Spur.