Fächer-Verlag

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Fächer-Verlag Andreas Dürr & Co existierte von 1980 bis 1983 in Karlsruhe.

Andreas Dürr veranstaltete in dieser Zeit auch Lesungen in Cafés und Kneipen.

Veröffentlichungen

  • Karlsruher Lesebuch: 25 Karlsruher Autoren stellen sich vor“, 1980
  • Karlsruher stattbuch“, 1981
  • „Lottokönig Paul” von Harald Hurst, 1981
  • „’s Freidagnachmiddagfeierobendschtrassebahnparfüm“ von Harald Hurst, 1981
  • „Von Einem, der auszog, das Bleiben zu lernen“ von Ulrich Zimmermann, 1981
  • „ZyanColAmin“ von Michael Rickelt (Reihe fächer visuell, Bd.1), 1981, ISBN 3-88685-500-7
  • „Freiburger Lesebuch. Freiburger Autoren stellen sich vor“, 1982
  • „Rhein-Neckar-Lesebuch. Heidelberger und Mannheimer Autoren stellen sich vor“, 1983

Handelsregister

Handelsregister 
Registergericht Mannheim HRA 103088, Fächer-Verlag Andreas Dürr & Co, Sitz: Karlsruhe