Pride On Ice

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
In buntem Scheinwerfelicht erstrahlende Tanzfläche
Infomeile und Eiszeit-Stube von der Eisfläche aus gesehen

Pride On Ice ist eine Party, welche am 9. Januar 2020 erstmals im Rahmen der Stadtwerke-Eiszeit stattfand. Dabei kooperiert die Eiszeit mit dem CSD-Verein. Beim Pride On Ice werden Toleranz, Vielfalt und Gleichberechtigung gefeiert. Die Party ist für alle Menschen offen. Hauptzielgruppe sind queere Menschen und Freunde.

Ablauf 2020

Ab 18 Uhr haben die DJs des Krokokeller für passende Beats auf der Eisfläche gesorgt und diese in eine in buntem Scheinwerfelicht erstrahlende Tanzfläche verwandelt. Neben der Eisfläche gab es eine kleine Infomeile, bei der sich Organisationen und Einrichtungen mit queerem Kontext mit einem Infostand präsentieren konnten. So waren CSD-Verein, La Vie, Queeramnesty, und die AIDS-Hilfe mit Infoständen vertreten. Die Schrillmänner haben mit einem 15-minütigen Auftritt zum Programm beigetragen.

Veranstaltungsort

Die Eiszeit befindet sich auf dem Schlossplatz. Sie ist wenn man vom Marktplatz Richtung Schloss läuft nicht zu verfehlen.

Zeichen 224.svg  nächste Haltestelle: Marktplatz   


Weblinks