Karl Moser

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Cölestin Moser (* 10. August 1860 in Baden, Schweiz; † 28. Februar 1936 in Zürich) war ein schweizerischer Architekt und Hochschullehrer.

Leben

Von 1887 bis 1915 wirkte Moser in Karlsruhe.

Sein Sohn Werner Max Moser[1] wird in Karlsruhe geboren und wird später Architekt.

Wirken

Siehe Architekturbüro Curjel & Moser

1907 war Moser als hochbautechnischer Referent im Großherzoglichen Eisenbahnministerium tätig. Von 1915 bis 1928 war er Dozent an der Eidgenössischen Technische Hochschule (ETH) Zürich.

Ehrungen

Weblinks

Fußnoten

  1. Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Werner Max Moser“