Königsberger Straße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Königsberger Straße in Karlsruhe, gleichnamige Straßen im Umland siehe Königsberger Straße (Begriffsklärung).

Die Königsberger Straße ist eine Straße im Karlsruher Stadtteil Waldstadt, sie gehört zu dem älteren Viertel, der Waldlage.

Verlauf

Ursprünglich ist die Königsberger Straße eine der parallelen Stichstraßen, die die neue Siedlung von der Theodor-Heuss-Allee aus, damals noch Blankenlocher Allee, erschlossen, was noch an einem Wendekreis erkennbar ist.

Die Königsberger Straße ist jedoch heute bis in die Feldlage zur Glogauer Straße hin durchgängig befahrbar. Die Stettiner Straße stellt eine Querverbindung zur Breslauer Straße her.

Hausnummern

Kurve, Hochhaus und und Tankstelle
2e 
Gaststätte Zum König
2g 
Filiale der Bäckerei Visel
AVIA Tankstelle
9
Katholischer Kindergarten St. Hedwig
33
Evangelischer Kindergarten Emmaus
36 
Emmauskirche
36a 
Freie Waldorfschule Karlsruhe
37 
Kinder- und Jugendtreff Waldstadt
55 
Pfarrei St. Hedwig

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

im Osten Tram  4 

(H)  nächste Haltestelle: Glogauer Straße   

längerer Fußweg

im Westen Buslinien  30 

(H)  nächste Haltestelle: Schneidemühlerstraße   

längerer Fußweg

Wohnblock

Besonderheiten

Maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 Km/h

Straßenname

Die Straße wurde 1957 nach der ehemals preußischen Stadt Königsberg, heute Kaliningrad (Russland) benannt.

Weblinks