Harald Schöpperle

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Harald Schöpperle (* 8. September 1928 in Mannheim; † 12. Januar 2012) war Karlsruher Stadtrat (SPD) und Gewerkschafter.

Wirken

Harald Schöpperle war als Gewerkschafter von 1971 bis 1988 Karlsruher DGB-Vorsitzender. Von 1975 bis 1994 war er Mitglied im Gemeinderat Karlsruhe.

Schöpperle galt als „Wegbereiter“ der Altentagesstätte in der Oststadt. Er war der „singende Stadtrat“ von Karlsruhe, begleitet von seiner Gitarre. Er hat sich in seiner Verangenheit sehr für andere Leute eingesetzt und ihnen geholfen, ohne von ihnen etwas zu verlangen.

Er wohnte mit seiner Frau Christa sehr lange in Karlsruher Oststadt. Lange zeit hat er einen Altenclub in Karlsruhe geleitet.

Er wurde auf dem Karlsruher Hauptfriedhof bestattet.

Ehrungen


Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Harald Schöpperle“ wissen.