Gewann Oberrossweide

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Straßenschild
Schutzzaun vor Golfbällen des im Süden angrenzenden Golfclub Hofgut Scheibenhardt

Gewann Oberrossweide ist eine Straße im Südwesten des Stadtviertels Bulach im Karlsruher Stadtteil Beiertheim-Bulach.

Verlauf

Sie beginnt an der Straße Im Weiherwald, nachdem diese in südlicher Richtung neben der Landesstraße 605 die Bahnstrecke überquert hat, führt in einer Schleife zurück, neben den Gleisen unter der Landesstraße hindurch und auf ihrer anderen Seite weiter zum Gut Scheibenhardt. Die Straße führt in grob südwestliche Richtung entlang des Malscher Landgrabens. An ihrem südwestlichen Ende befindet sich wenige Wohnhäuser. Die Straße verläuft dann ein Stück südostwärts und verläuft dann zurück in nördöstlicher Richtung zur Straße „Im Weiherwald“.

Seit 2008 kürzt eine Fuß- und Radwegbrücke zur Wilhelm-Leuschner-Straße den Weg über die Brücke ab.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Sie wurde nach dem Flurnamen benannt, der auf die Nutzung des Geländes als Pferdeweide zurückgeht. Im Jahr 1864 ist „Ober-“ und „Unterroßweide“ belegt.

Siehe auch