Wallfahrt

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Wallfahrt (auch Pilgerfahrt) wird in allen Religionen eine durch den Glauben motivierte Wanderung oder Fahrt bezeichnet, die zu heiligen Stätten, Gräbern oder Gnadenbildern führt.

Wallfahrtsstätten im Landkreis Karlsruhe

Bruchsal 
Die Michaelskapelle auf dem Michaelsberg in Untergrombach.
Ubstadt-Weiher 
Wendelinuskapelle in der Nähe von Weiher in der Oberen Lußhardt.
Waghäusel 
Wallfahrtskirche zur „Mutter mit dem gütigen Herzen” im Stadtteil Waghäusel.

im Landkreis Rastatt

Gaggenau-Moosbronn 
Die Kirche Maria Hilf Moosbronn
Ottersweier 
Wallfahrtskirche Maria Linden

Radwallfahrten

Der Bruchsaler Pallotinerpater Klaus Schäfer SAC („Bruder Klaus“) unternahm von Bruchsal aus mit dem Fahrrad mehrere Wallfahrten nach Santiago de Compostela.

Siehe auch

Weblinks


Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Wallfahrt“ wissen.