Karlsruher Monatsspiegel - Folge 42

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Karlsruher Monatsspiegel - Folge 42 war die achte Folge des Karlsruher Monatsspiegels 1961.

In dem gut acht Minuten langen Kinofilm berichtet Emil Meinzer über Aktuelles aus dem August 1961 in Karlsruhe.

Themen

  • Besuch aus dem Kongo: Ankunft der Delegation des Präsidenten der Provinzialverwaltung von Läopoldville
  • Zeltlager des Landesverbands des Roten Kreuzes im Grünwettersbach
  • Färberei Printz (aus der Ettlinger Straße): Grundsteinlegung im neuen Industriegebiet bei Hagsfeld für ein neues Werk des über 115-jährigen Unternehmens.
  • neues 21-stöckiges Hochhaus befindet sich in der Gartenstraße für die Landesversicherungsanstalt Baden in Bau (Totalansicht des eingerüsteten Neubaus)
  • Zirkus Sarrasani in Karlsruhe: verschiedene Tiernummern in der Manege
  • 3. Nilpferdbaby wurde in Karlsruher Zoo geboren: Mutter- und Jungtier im Wasserbecken
  • Städtisches Gartenamt: neue Stadtgärtnerei in Rüppurr: Gewächshäuser und Außenanlagen, Delegation mit OB Klotz
  • Flüchtlinge aus dem Osten (von drüben): Besuch im Flüchtlingslager Rastatt – Betreuung durch Rotes Kreuz in Karlsruhe – Aufruf des Oberbürgermeisters zur Spende (Litfasssäulenanschlag)
  • Albtalbahn – Jungfernfahrt nach Herrenalb: Großraumwagen der AVG fahren erstmalig nach Bad Herrenalb: Schnellbahn statt Bähnle
  • 6000 Mediziner zur 13. Karlsruher Therapiewoche mit Heilmittelausstellung
    • Ausgestellt wurde auch das selbstsprechende Telefon (Markenname: Alibiphon), heute nennt man es Anrufbeantworter
  • Gedächnisfeier zum 110. Todestag am Carl-Drais-Denkmal in der Kriegsstraße
  • Amateurradrennen anlässlich 110. Todestag von Carl Drais ab Draisschule über 165 km über den Dobel bei Bad Herrenalb, 7. wurde der Linkenheimer Dietrich

Ausstrahlung

  • Ende August 1961 in Karlsruher Kinos, oder später, es wird im Film kein Datum genannt.
  • 16. Juli 2006 und 17. Oktober 2010 bei R.TV in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Karlsruhe.