Karl Uhler

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.
Grab Uhlers auf dem Bruchsaler Friedhof

Karl Uhler (* 24. März[1] 1901; † 1974) war ein Bruchsaler Pädagoge. Der Altphilologe Uhler unterrichtete in Bruchsal als Gymnasialprofessor am Justus-Knecht-Gymnasium.[2]

Leben und Wirken

Uhler promovierte 1925 in Heidelberg über „Die Bedeutungsgleichheit der altenglischen Adjektiva und Adverbia mit und ohne -lic (-lice)“ zum Dr. phil.[3]

Prof. Dr. Uhler war unter anderem an der Volkshochschule Bruchsal Lehrer für Italienisch und lehrte diese Sprache auch im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften am Justus-Knecht-Gymnasium.

Professor Dr. Karl Uhler starb 1974 und wurde auf dem Friedhof von Bruchsal bestattet.

Schriften

  • Die Bedeutungsgleichheit der altenglischen Adjektiva und Adverbia mit und ohne -lic (-lice), Heidelberg 1926 im Verlag Carl Winter (Dissertation)[3]

Ehrungen

Archivalien

  • Personalakte im Staatsarchiv Freiburg, L 50/1 Nr. 8427[1]

Fußnoten

  1. 1,0 1,1 www.Landesarchiv-BW.de/plink/?f=5-276934
  2. Amtsblatt Bruchsal Nr. 21/2009 vom Mittwoch, 20. Mai 2009, Seite 15 rechts oben
  3. 3,0 3,1 http://d-nb.info/362920702


 

Stadtwiki zu Bruchsal verbessern

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Karl Uhler“ wissen.

Hilfe beim Verbessern bekommen Sie auf den Hilfeseiten.