Weißenburg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bildergalerie: weitere Bilder zu diesem Artikel finden sich auf Weißenburg/Bilder

Abteikirche
Salzhaus, Lauter

Weißenburg im Elsass (Französisch: Wissembourg) ist eine Stadt im Nordelsass an der Lauter.

Weißenburg liegt etwa 40 km westlich von Karlsruhe und ist wegen seiner Altstadt, der gotischen Abteikirche und den Wandermöglichkeiten in den Weinbergen und in den Vogesen ein beliebtes Ausflugsziel.

Sehenswürdigkeiten

  • Altstadt mit zahlreichen alten Fachwerkhäusern
  • Reste der alten Stadtbefestigung
  • gotische Abteikirche Weißenburg mit romanischem Glockenturm, bemerkenswerten Glasfenstern und Wandmalereien aus dem 14./15. Jahrhundert
  • Romanische Kirche St. Ulrich aus dem 11./12. Jahrhundert im Vorort Altenstadt

Arrondissement Wissembourg

siehe Arrondissement Wissembourg

Siehe auch

Namensvetter

In Mittelfranken gibt es die Kreisstadt „Weißenburg in Bayern“.

Anreise

Mit der Regionalbahn  R51  vom Hauptbahnhof nach Wissembourg und dann in Winden in den  R53  umsteigen. Von Mai bis Oktober besteht jeden Sonntagmorgen die Möglichkeit einmalig von Koblenz, sowie von Mainz mit komfortablen Doppelstockzügen umsteigefrei nach Wissembourg zu reisen, abends geschieht dies dann in die Gegenrichtung. Es gilt der KVV-Tarif.

Weblinks

Arrondissements im Département Bas-Rhin
Haguenau, Molsheim Saverne, Sélestat-Erstein, Strasbourg-Campagne, Strasbourg-Ville und Wissembourg sind die Arrondissements im Département Bas-Rhin.
Kantone im Arrondissement Wissembourg