Soultz-sous-Forêts

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Soultz-sous-Forêts ist eine Gemeinde im gleichnamigen Kanton im Arrondissement Wissembourg. Der Ort liegt etwa auf halber Strecke zwischen Weißenburg und Hagenau und ist von Karlsruhe aus am besten über Seltz oder über Weißenburg zu erreichen.

Europäisches Geothermieprojekt

Im Rahmen eines europäischen Projekts begannen 1987 die Forschungen im elsässischen Soultz-sous-Forêts. Ziel ist die Nutzung der natürlichen Erdwärme in Tiefen von 3.000 m bis 6.000 m mit Hilfe des Hot-Dry-Rock-Verfahrens (HDR). Mittlerweile sind neben Forschungsinstitutionen auch verschiedene Unternehmen der Energiewirtschaft an dem Vorhaben beteiligt. Am 13. Juni 2008 ging das Geothermiekraftwerk in den Probebetrieb. Ab Herbst 2008 soll es eineinhalb Megawatt Strom liefern.

Siehe auch Kraftwerk, Geothermie.

Gemeinden im Kanton Soultz-sous-Forêts

  • Aschbach
  • Betschdorf mit Kuhlendorf
  • Drachenbronn-Birlenbach
  • Hatten, Hoffen, Hunspach
  • Ingolsheim
  • Keffenach, Kutzenhausen
  • Lobsann
  • Memmelshoffen, Merkwiller-Pechelbronn
  • Oberroedern
  • Retschwiller, Rittershoffen
  • Schoenenbourg, Soultz-sous-Forêts, Stundwiller, Surbourg

Weblinks


Kantone im Arrondissement Wissembourg
Lauterbourg, Seltz, Soultz-sous-Forêts, Wissembourg, Wœrth sind die Kantone im Arrondissement Wissembourg.