Volker Steck

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Volker Steck (* 19??) ist ein promovierter Historiker, der in Karlsruhe als Leiter der Erinnerungsstätte Ständehaus wirkt.[1] Dr. Steck ist Mitarbeiter des Karlsruher Stadtarchivs und veröffentlichte im Blick in die Geschichte (siehe unten) daher vor allem Artikel zur Karlsruher Stadtgeschichte aber auch zu einem regionalgeschichtlichen Thema, den Ettlinger Linien.

Leben und Wirken

Steck promovierte Anfang der 1990er Jahre in Heidelberg über das Siegelwesen der südwestdeutschen Reichsstädte im Mittelalter.

In der Reihe „Karlsruher Porträts“ auf der offiziellen Webpräsenz der Stadt Karlsruhe verfasste Dr. Steck die Lebensbilder des Pädagogen Gustav Wendt (1827–1912), „Reformer des Gymnasialwesens in Baden“, und des Militärmusikers Adolf Boettge (1848–1913), „Kapellmeister des Leibgrenadierregiments 109“.

Publikationen

(Auswahl)

  • Neu erstanden in Stahlbeton, in: Blick in die Geschichte Nr. 79 vom 27. Juni 2008 (auch online auf Karlsruhe.de, der offiziellen Webpräsenz der Stadt Karlsruhe)
  • Die Verfolgung "Asozialer" in Karlsruhe im Nationalsozialismus: die vergessene Opfergruppe, in: Blick in die Geschichte Nr. 83 vom 19. Juni 2009, Seite 3 f. (und online auf Karlsruhe.de)
  • Friedrich Weill, in: „Jüdisches Leben in Baden 1809 bis 2009“, herausgegeben vom Oberrat der Israeliten Badens, Ostfildern 2009, ISBN 978-3-7995-0827-8, Seite 236 f.
  • Die Ettlinger Linien, in: Blick in die Geschichte Nr. 86 vom 19. März 2010, Seite 4 (und online auf Karlsruhe.de)
  • Militärmusiker Adolf Boettge: Auch Klassik und Fastnacht / Vor 100 Jahren gestorben, in: StadtZeitung, 67. Jahrgang, Nr. 6 vom Freitag, 8. Februar 2013 (= Beilage zum KURIER vom Freitag, 8. Februar 2013), Seite 2

online:

Zudem ist Dr. Steck Mitherausgeber von mehreren Büchern die in der Schriftenreihe Veröffentlichungen des Stadtarchivs Karlsruhe erschienen.

Weblinks

Fußnoten

  1. Die offizielle Webpräsenz der Stadt Karlsruhe zum Thema „Öffnungszeiten Stadtarchiv & Historische Museen“


Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Volker Steck“ wissen.