Untere Hardtstraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Untere Hardtstraße ist eine Straße im Karlsruher Stadtteil Neureut.

Verlauf

Sie beginnt an der Linkenheimer Landstraße und verläuft über die Rußheimer Straße zur Teutschneureuter Straße.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die 1974 benannte Hardtstraße wurde bei der Eingemeindung 1976 umbenannt. Mit diesem Straßennamen verbindet man gedanklich zunächst die Untere Hardt das bis zur Ortschaft Graben reichende Waldgebiet unterhalb von Karlsruhe. Die gewählte Schreibweise statt Untere-Hardt-Straße läßt jedoch nur die Interpretation zu, dass hier lediglich eine Unterscheidung zur (Oberen) Hardtstraße in Mühlburg gefunden werden sollte.