Turniere des BDK

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Siegerehrung der Tanzmariechen DM 2010 in Stuttgart
Badische Meisterschaften 2009
Siegerehrung bei den Süddt. Meisterschaften 2009

Der Bund Deutscher Karneval (BDK) ist Ausrichter von Wettbewerben des karnevalistischen Tanzsports. Die Richtlinien werden vom Tanzturnierausschuss des BDK festgelegt. Die Wettbewerbe umfassen den Gardetanz bestehend aus Tanzpaare, Tanzgarden und Tanzmariechen und den Schautanz. Die Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 (vor 2011: Aktive) werden getrennt voneinander bewertet. Die Turniersaison einer Kampagne beginnt im Oktober und endet 3 Wochen nach Aschermittwoch.

Um einen Leistungsvergleich mit anderen Vereinen zu bekommen, gibt es verschiedene verbandsoffene Qualifikationsturniere, die mit dem Höhepunkt der Deutschen Meisterschaft enden. In diesen Turnieren erhält der Erstplatzierte jeder Disziplin die direkte Qualifikation zur Süddeutschen bzw. Norddeutschen Meisterschaft, welche die norddeutschen bzw. süddeutschen Verbände des BDK getrennt voneinander veranstalten. Diese beiden Turniere sind die Halbfinals zur Deutschen Meisterschaft und finden am 3. Wochenende nach Aschermittwoch statt. Je nach Alterstufe kommen die jeweils 5 bzw. 6 Erstplatzierten ins Finale zu den Deutschen Meisterschaften, die eine Woche später stattfindet.

Neben den verbandsoffenen Qualifikationsturnieren gibt es auch die verbandsinternen Meisterschaften. Karlsruhe gehört zur Vereinigung der badisch-pfälzischen Karnevalvereine e.V. mit Sitz in Speyer. Diese richtet im Januar die Badische Meisterschaft und parallel dazu die pfälzische Meisterschaft aus. Auch hier wird für den Erstplatzierten die Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft vergeben.

Badische Meisterschaften

In den vergangen Jahren fanden die badischen Meisterschaften mehrfach im Raum Karlsruhe statt.

12.-13.01.2013

42. Badischen-Meisterschaften in allen Altersklassen in der Emil-Arheit-Halle, Karlsruhe-Grötzingen

Ausrichter: Mühlburger Carnevals Gesellschaft
  • Samstag: Jugend und Junioren; Turnierbeginn 09:00 Uhr (Einlass 07:00 Uhr)
  • Sonntag: Ü15; Turnierbeginn 10:00 Uhr (Einlass 08:00 Uhr)

aktuelle Turniervereine

Juroren bei einem BDK Turnier 2008

Stadt Karlsruhe:

Erste Große Karnevals-Gesellschaft 1908 Durlach;
Karnevalsgesellschaft 1904 Durlach;
Mühlburger Carnevals Gesellschaft;
1. Carneval Club Waldstadt 1984;
Sängervereinigung Karlsruhe-Knielingen „die Holzbiere“;

Landkreis Karlsruhe:

Carnevalverein Spessarter Eber;
Dettenheimer Carnevals Club "Feier Dunner";
Forster Fastnachts- und Tanzclub (FFC);
KG „Die Mobäre“, Kronau;
Karnevalsclub Die Piraten Stutensee;
KG Wicker Wacker, Östringen;
Leopoldshafener Carnevals Club;
TSV Wiesental-Dettenheim;
Wasener-Carneval-Club Ettlingen;