Wartungsarbeiten: 31.07.2014 ab 23 Uhr bis 01.08.2014 bis 4 Uhr

Emil-Arheit-Halle

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eingang mit Parkplatz
Eingang
Schild am Eingang

Die 1978 erbaute Emil-Arheit-Halle wurde nach Emil Arheit benannt, der von 1948 bis 1965 Grötzinger Bürgermeister war. Die Sporthalle wird von verschiedenen Grötzinger Sportvereinen, aber auch für Fastnachtsveranstaltungen benutzt.

Lage

Emil-Arheit-Halle
Karlsruhe-Grötzingen
Bruchwaldstraße 76
76229 Karlsruhe

Dieser Ort im Stadtplan:

Bus-Signet.png  nächste Bushaltestelle: Emil-Arheit-Halle  

Weblinks