Oswald Mathias Ungers

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Oswald Mathias Ungers (* 12. Juli 1926 in Kaisersesch/Eifel; † 30. September 2007 in Köln) war ein bedeutender deutscher Architekt der Nachkriegszeit.

Leben

Ungers studierte von 1947 bis 1950 an der Technischen Hochschule Karlsruhe bei Egon Eiermann.

Er betrieb Büros in Köln, Berlin, Frankfurt am Main und ab 1983 auch in Karlsruhe.

Werke in Karlsruhe

Weblinks