NEON-Martin Lichtwerbung

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Firma NEON-Martin Lichtwerbung ist ein auf Neon-Werbung spezialisierter Dienstleister in Karlsruhe.

Geschichte

Elektromeister Hans Martin eröffnete am 1. Mai 1914 in der Breite Straße 67 ein Elektrohaus. Nach damaliger Eigendarstellung beschäftigte sich das Unternehmen mit Elektrischen Licht- und Kraftanlagen, Motoren und Beleuchtungskörpern und fungierte als Großhandel elekrotechnischer Bedarfsartikel.

In den 1920er Jahren begann die Firma mit sich zusätzlich mit Leuchtwerbung zu beschäftigen und zog Anfang des Jahrzehnts in die Marie-Alexandra-Straße 48 um.

1955 übernahm Helmut Martin die Firma und spezialisierte sie im Laufe der folgenden Jahre auf Lichtwerbung, unter Reduzierung der anderen Geschäftsfelder.

Mitte der 1970er Jahre wurde eine hauseigene Glasbläserei errichtet, so dass Neon-Hochspannungsleuchtröhren selbst hergestellt werden konnten. Die Firma wurde später von Reiner Martin übernommen und zog in die Daimlerstraße 37.

Im Jahr 2013 übernahm Rainer Scheuber und Jonas Arvidsson die Firma Neon Martin. Gemeinsam führen Sie die Firma in der Gablonzer Straße 11 in Karlsruhe weiter. Zusätzlich werden weitere Bereiche der Werbetechnik angeboten.

Adresse

NEON-Martin Lichtwerbung

Rainer Scheuber & Jonas Arvidsson GbR
Gablonzer Straße 11
76185 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 79 08 00

Weblinks