Moldaustraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Moldaustraße ist eine Straße im Stadtviertel Kirchfeld im Karlsruher Stadtteil Neureut.

Verlauf

Die Moldaustraße beginnt an der Linkenheimer Landstraße und verläuft über die Straße An der Trift, Gildestraße, Donauschwabenstraße, Waldstraße zur Straße An der Waldschule.

Hausnummern

14 
Restaurant La Fattoria
16 
DPSG
Katholische Kirche St. Heinrich und Kunigunde
37 
Hardtwaldschule
Waldschule Neureut

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Straße wurde 1976 nach der Moldau, Hauptfluß Böhmens, mündet in die Elbe benannt.

Sie hieß ab 1935 Gorch-Fock-Straße, dann ab 1945 Birkenstraße.

Weblinks