Louise Kachel-Bender

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Louise Kachel-Bender (*7. September 1842 in Karlsruhe; † 25. Oktober 1916 in München) war eine Karlsruher Schauspielerin, die auch in ihrer Heimatstadt Karlsruhe spielte.

Leben

Die Hofschauspielerin Louise Kachel-Bender war von 1857 bis 1906 am Hoftheater in Karlsruhe engagiert. Sie heiratete den Architekten und Direktor der Kunstgewerbeschule Gustav Kachel (1843–1882). 1891 wohnte sie in der Westendstraße Nr. 14.

Ehrungen

  • Ehrenmitglied der Hofbühne
  • Goldene Medaille für Kunst und Wissenschaft

Orden und Ehrenzeichen:

  • Jubiläumsmedaille

Literatur

  • Horst Ferdinand: „Kachel-Bender, Louise, Schauspielerin : * 7.9.1842 Karlsruhe, ev., † 25.10.1916 München“, in Badische Biographien, Neue Folge 3 (1990), Seite 138 f.
  • derselbe: „Louise Kachel-Bender: eine Karlsruher Schauspielerin vor hundert Jahren“, in: Badische Heimat, 85. (2005), Seiten 69 – 73

Weblink

Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Louise Kachel-Bender“ wissen.