Lindenblütenfest

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Lindenblütenfest findet jährlich auf dem Gutenbergplatz statt und wird vom Bürgerverein der Weststadt ausgerichtet. Der Name des Fests ist von den Linden, die rund um den Platz stehen und zum Zeitpunkt des Festes blühen.

Es findet am ersten Wochenende im Juli statt.

Geschichte

Das erste Lindenblütenfest wurde 1919 gefeiert und ist somit das älteste Stadtteilfest Karlsruhes.

Das erste Lindenblütenfest nach dem Zweiten Weltkrieg fand vom 1. bis 4. Juli 1950 statt.

Zur 90. Ausgabe vom 3. bis 6. Juli 2009 wurden ehemalige Lindenblütenköniginnen eingeladen, die Älteste, die sich eingefunden hatte, war die von 1952, das war auch die Erste, die vom Publikum gewählt wurde, ihre Vorgängerinnen waren die jeweiligen Festwirtinnen. Zusätzlich wurde eine Festbroschüre herausgegeben.

92. Lindenblütenfest 2011