Lenzenhubweg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Der Lenzenhubweg ist ein Weg im Karlsruher Stadtteil Durlach.

Verlauf

Er befindet sich nördlich der Pfinz zwischen der Eisenbahnlinie und der B 10.

Hausnummern

10  
Tierschutzhof der AG Tierschutz Pferde & Co e.V.
10b 
Vereinsheim der Karnevalgesellschaft „Blau-Weiß“ Durlach 1951 e.V.
12  
Fischerheim Durlach
14  
KSV Durlach

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Der Weg wurde 1938 nach dem Flurnamen benannt. Der Name setzt sich aus dem Familiennamen Lenz oder Lenzinger und dem Begriff Hub zusammen. Eine Hub ist ein Lehengut, dessen Inhaber an die Grundherrschaft Hubzins entrichten mussten. 1930 hieß der Weg Fasanenweg. 1532 ist "in der lentzinhub" belegt.