Hubertusallee

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straße von der Litzenhardtstraße aus

Die Hubertusallee ist eine Allee im Stadtviertel Bulach im Karlsruher Stadtteil Beiertheim-Bulach.

Verlauf

Malscher Langraben am Ende der Straße

Die Hubertusallee beginnt an der Litzenhardtstraße und verläuft über die Oberkirchfeldstraße, Rolandstraße zum Rolandplatz.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Allee wurde 1937 nach dem Bischof von Tongern-Maastricht und Lüttich, Hubertus (* um 655 Toulouse, † 30. Mai 727 Tervueren bei Brüssel), benannt.

Weblinks