Hoepfner Burghof

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Hoepfner Burghof von der gegenüberliegenden Technologiefabrik aus.

Der Hoepfner Burghof ist ein Hotel und Restaurant in der Haid-und-Neu-Straße in der Oststadt bei der Brauerei Hoepfner.

Inhaltsverzeichnis

Restaurant

Hier kann man nicht nur die Biere der Brauerei verkosten, sondern auch eine regional orientierte, deutsche Küche genießen.

Hotel

Teile der Burg werden als Hotel genutzt.

Schalander

Der Festsaal heißt Schalander. Seit 2010 gehört er zum Hoepfner Burggarten.

Wortherkunft

Im Räto-Romanischen bezeichnet Scalandare das Frühlingsfest. Im 19. Jahrhundert wurde dieser Begriff in die Zunftsprache der Brauer übernommen und bezeichnete den Wohn- und Aufenthaltsraum der Braugesellen auf dem Brauereigelände.

Heute ist Schalander entweder die Kantine der Brauerei, manche nennen auch das Brauereilokal so, bei Hoepfner trägt der Festsaal diesen Namen.

Biergarten

Harald Hurst liest für den SWR

Der Biergarten des Hoepfner Burghofs ist einer der größten Biergärten in Karlsruhe, zumindest aber der älteste (schon auf Abbildungen um 1900 zu sehen). Seit 2010 gehört er zum Hoepfner Burggarten.

Adresse

Hoepfner Burghof Hotel-Restaurant
Inhaber Waldemar Fretz
Haid-und-Neu-Straße 18
76131 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 6 18 34 00
(H)  nächste Haltestelle: Hauptfriedhof   

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks